Monthly Archives: Dezember 2016

Ausblick 2017

Der Veranstaltungsplan des Ärars für das Jahr 2017 steht zum Download bereit.

Der Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof Dresden wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Übergang in das neue Jahr. Wir wollen uns 2017 verstärkt dem Trinitatisfriedhof zuwenden und würden uns über Ihr Interesse an unserem Tun sehr freuen!

Eingang zum Trinitatisfriedhof

(Foto M. Kaden)

Die Grabstätte des Monats Dezember wurde veröffentlicht.

In seiner „Musikerführung“ anlässlich des Tages des Friedhofs im September 2016 auf dem Trinitatisfriedhof machte Christian Mögel auf eine Berufsgruppe unter den Musikern besonders aufmerksam, die selten eine große öffentliche Würdigung erfahren: die Kantoren. Und gerade jetzt, in der Adventszeit- und der sich anschließenden Weihnachtszeit, herrscht in den Kirchen und Konzertsälen kirchenmusikalischer Hochbetrieb. In jeder Kirche der Stadt sind Chöre und Orchester unter der Leitung der Kantorinnen und Kantoren im Einsatz und erfreuen die Zuhörer. Aus diesem Grund haben wir als Grabstätte des Monats Dezember das Grab des langjährigen Dresdner Kreuzkantors Ernst Julius Otto (1804 bis 1877) auf dem Trinitatisfriedhof ausgewählt. Lesen Sie bitte hier.