Herzliche Einladung zu einem besonderen Sommersonntagnachmittag!

Lange wurden wir, wie viele andere auch, durch die Epidemie regelrecht ausgebremst. Aber: Seit Kurzem bieten wir wieder Führungen an und am 27. Juni (Siebenschläfer – es wird garantiert nicht regnen!) wollen wir den Johannisfriedhof von einer ganz anderen Seite vorstellen, nämlich von seiner süßen! Lassen Sie sich überraschen und verbringen Sie ein paar besondere Stunden mit uns!

Neuer Plan über den Johannisfriedhof

Viele neue Erkenntnisse zu zahlreichen Begräbnisstätten auf unserem Johannisfriedhof machten eine Überarbeitung des bestehenden und nunmehr vergriffenen Friedhofsplans unumgänglich und dringend erforderlich! Im Rahmen einer sehr inspirierenden und konstruktiven Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern des Freundeskreises des Trinitatis- und Johannisfriedhofs und der Friedhofsverwaltung entstand Ende 2019 unser neuer Plan. In diesem stellen wir 100 Begräbnisstätten von bedeutenden Persönlichkeiten, inklusive der 23 national wertvollen Kulturdenkmale, welche in der 2018 veröffentlichen Broschüre „Steine erzählen Geschichte(n)“ enthalten sind, vor.

Wir wissen, dass auch dieser Plan nur ein Kompromiss sein kann, denn „den“ Plan kann es auf Grund der Vielschichtigkeit nicht geben. Es entstand die Idee, nicht nur einen Plan, sondern eine Reihe von Themenplänen zu entwickeln, die die thematische Bandbreite, die unser Johannisfriedhof bietet, umfassend abbildet.

Wir möchten weitere Pläne u. a. zu den Themen Musik und Literatur, Politik oder zur Bildenden Kunst veröffentlichen. Lassen Sie sich überraschen und bleiben Sie neugierig.

Leider mussten wir, Corona bedingt, die Veröffentlichung im Rahmen einer Veranstaltung im vergangenen Jahr immer und immer wieder verschieben.

Den Plan gibt es ab sofort in unseren Friedhofsverwaltungen oder online über die Website der Friedhofsverwaltung. Der Plan kostet 1 EURO und ist damit fast geschenkt!

Neuer Schaukasten auf dem Trinitatisfriedhof

Ab sofort können wir Sie über unsere Aktivitäten in einem Schaukasten auf dem Trinitatisfriedhof informieren. Er steht in unmittelbarer Nähe des Verwaltungsgebäudes.

Und leider müssen wir an dieser Stelle mitteilen, dass die dort angezeigte Führung mit Frau Heike Richter am 25. April coronabedingt nicht stattfinden kann. Wir hoffen mit Ihnen auf bessere Zeiten!

Fotos M. Kaden

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen Friedhofsfreundinnen und Friedhofsfreunden ein gesegnetes und frohes Osterfest!

Herzlich grüßt der Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof Dresden!

Foto M. Kaden

« Older Entries